Michael Schmidt (1919 - 2013)Am 21. Januar 2013 verstarb im Alter von 93 Jahren Herr Michael Schmidt, Tierarzt im Ruhestand aus Neumarkt. Herr Schmidt, dessen ausgedehnte Spaziergänge ihn bis ins hohe Alter beinahe täglich auf und um den Mariahilfberg führten, engagierte sich sehr für den Erhalt des Naturraums Mariahilfberg und die dortige Wallfahrtskirche. Als er 2009 durch seinen Enkel vom Projekt der Neumarkter Pfadfinder, den Neubau eines Jugendzeltplatzes auf dem Mariahilfberg, erfuhr, beschloß er, dieses Vorhaben zu unterstützen.

 

Er spendete 9.000 € an den Stamm Pfalzgraf Johann, was die größte private Spende überhaupt an den Stamm war. Sein Einsatz brachte die Idee, ein modernes Pfadfinderzentrum in Neumarkt für Kinder und Jugendliche zu errichten, einen gewaltigen Schritt vorwärts. Dafür wurde ihm im Herbst 2009 die Georgsmedaille verliehen, die höchste Auszeichnung der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG).

Michael Schmidt verstarb an den Folgen eines häuslichen Unfalls im Neumarkter Klinikum. Die Beisetzung findet am 25. Januar 2013 um 10.00 Uhr auf dem Stadtfriedhof an der Regensburger Straße statt. Seine Familie entschloss sich, wohl ganz in seinem Sinne, auf Kranz- und Blumenspenden zu verzichten und bat stattdessen um Spenden an die DPSG Neumarkt zur weiteren Verwirklichung des Zeltplatzprojekts: so sind zum Beispiel für 2013 die abschließende Gestaltung der Außenanlagen und die Errichtung des lange geplanten Beachvolleyball-Feldes vorgesehen.

Unser ganz besonderer Dank und unser Mitgefühl gelten seiner Familie.

Zusätzliche Informationen